Länderspiele Bundestrainer Cortina beruft vier EHC-Spieler

Toni Ritter, Niklas Treutle, Benedikt Brückner und Martin Hinterstocker stehen im Kader von Bundestrainer Pat Cortina für die Länderspiele gegen Lettland.

 

München - Bundestrainer Pat Cortina, der sechs Jahre den EHC trainierte,  hat sich bei seinem Ex-Verein, dem EHC Red Bull München umgesehen, um seinen vorläufigen Kader für die Testländerspiele am 17. und 18. Dezember gegen Lettland in Herne und Essen zusammenzustellen.

Im Aufgebot stehen mit Torwart Niklas Treutle, dem Verteidiger Benedikt Brückner und den Stürmern Martin Hinterstocker und Toni Ritter gleich vier EHCler.  „Wichtig ist mir, unsere Perspektivspieler zu beobachten, zu sehen, wie sie unter Druck agieren und mit der für sie noch unvertrauten Situation umgehen. Es gilt, diese Spieler langsam und Schritt für Schritt an das internationale Niveau heranzuführen", begründete  Cortina.

 

0 Kommentare