Kurztrainingslager Fix! Löwen fahren nach Italien

Alexander Schmidt fährt mit den Löwen nach Italien Foto: Augenklick

Zu viel Schnee! Die Löwen fliehen nach Italien, um dort ein kurzfristiges Trainingslager zu beziehen.

 

München - Gegen Mittag war die Entscheidung gefallen. Die Löwen fliehen aus dem verschneiten München nach Brescia (Italien). Am morgigen Dienstag wird das Team von Alexander Schmidt aufbrechen und dann bis Freitag in Italien bleiben.

Die Trainingsplätze an der Grünwalder Straße sind derzeit nicht in dem Zustand, um zu trainieren. Der Kunstrasenplatz wurde zwar geräumt, dennoch sei es zu gefährlich, darauf zu trainieren, sagte Schmidt. Deshalb nun der Trip nach Italien.

 

8 Kommentare