Kurzauftritt in "King Arthur"-Film David Beckham: Kinorolle in Guy-Ritchie-Film

Macht David Beckham im Ritter-Kostüm eine ebenso gute Figur wie im Anzug? Foto: Jonathan Short/Invision/AP

Irgendwie muss man sich im Ruhestand ja beschäftigen. David Beckham findet seit dem Ende seiner Fußball-Karriere immer wieder neue Aufgaben. Und wenn es gerade keine Unterwäsche zu entwerfen oder bewerben gilt, spielt er nun eben in Filmen mit.

Geht David Beckham (40) nun unter die Schauspieler? Zumindest soll der Ex-Fußball-Star eine Rolle in Guy Ritchies (46, "Sherlock Holmes") "Knights of the Roundtable: King Arthur" ergattert haben. Das berichtet die Website "Film Divider" unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld der Produktion, die sich aktuell mitten in den Dreharbeiten befindet.

Demnach soll er in dem Film, der die Ursprungsgeschichte von König Arthur erzählt, eine kleine Rolle in der berühmten Szene haben, in der Arthur das Schwert aus dem Stein zieht. Offenbar wurden auch einige Fußball-Witze in die Szene eingebaut.

In weiteren Rollen werden Charlie Hunnam (35, "Sons of Anarchy"), Jude Law (42) und Eric Bana (46, "Star Trek") zu sehen sein. Ritchie und Beckham haben bereits bei zwei Werbespots zusammengearbeitet, einer für eine Unterwäsche-Linie und ein anderer für Whisky.

 

 

0 Kommentare