Kurioses aus der Ludwigsvorstadt Diese Autositze tragen T-Shirts!

Lustige Beobachtung in der Ludwigsvorstadt: Foto: kf

Ungewöhnlicher Schutzbezug in der Goethestraße: Dort sind Fahrer- und Beifahrersitze eines Autos mit Oberbekleidung garniert.

 

Ludwigsvorstadt - Der Besitzer eines Autos in der Ludwigsvorstadt mag irischen Folk-Punk. Und Fußball. Und ist vermutlich ein Mann.

Das zumindest suggeriert das Interieur seines Wagens, beziehungsweise die Art, wie es gestaltet ist:

Während andere Autofahrer je nach Geschmack und Geldbeutel Lammfell, Kunstflausch, Polyester oder einfach gar nichts über ihre Sitze ziehen, scheint der Unbekannte schlicht in den eigenen Kleiderschrank gegriffen zu haben. So zieren ein T-Shirt mit einem Fußballtor und dem Aufdruck "Er war nicht drin!" und eines der irisch-amerikanischen Band "Dropkick Murphys" Fahrer- und Beifahrersitz.

Ob damit die Polster geschont werden sollen oder das Ganze einfach nur ein Gag ist, bleibt. Auffallen tut's in jedem Fall.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading