Kunstausstellung Stadtbibliothek Laim zeigt: Annegret Rönnpag – Impressionen

Die Ausstellung findet in der Stadtbibliothek Laim statt. Foto: AZ-Archiv

Farbenfroh, leicht, dynamisch: die Werke der Künstlerin Annegret Rönnpag.

Laim - Unverwechselbar ist die Leichtigkeit, mit der Annegret Rönnpag arbeitet. Aus einer impulsiven Dynamik entstehen Bildwerke, die Stilelemente des amerikanischen Action Painting ebenso wie aus dem klassischen Expressionismus

enthalten. Farbenfrohe figurative Bildkompositionen wechseln sich in ihrem künstlerischen Schaffen ab mit abstrakt konstruierten Bildern. So erzeugt sie eine große Spannung aus architektonischem und freiem Formenspiel.

Die Ausstellung „Annegret Rönnpag – Impressionen“ ist vom Freitag 5. Dezember bis 27. Januar zu sehen. Geöffnet ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch von 14 bis 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Straße 53, Telefon 1 27 37 33-0. Der Eintritt ist frei.

Bei der Vernissage am Mittwoch, 10. Dezember, um 19.30 Uhr bietet Gelegenheit, die Künstlerin persönlich zu treffen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null