Kunst im Garten Warten auf Schneewittchen

Rote Zipfelmütze, weißer Bart: Die Zwergerl stehen Spalier, bis die Richtige vorbeikommt. Foto: Leserreporter Karl Hirsch

In einem Vorgarten in Thalkirchen warten sehr viele bunte Zwergerl auf ihre Märchenprinzessin. Der AZ-Leser Karl Hirsch hat die Parade fotografiert.

 

Thalkirchen - Fast wie im Märchen fühlt sich ein AZ-Leser, wenn er auf dem Weg zu den Isarauen in Thalkirchen ist. Dort trifft er nämlich regelmäßig im Vorbeigehen auf eine lustige, bunte Truppe.

„In der Benediktbeurerstraße befindet sich ein gemütliches Häuschen mit dazu gehörigem Vorgarten. Hier warten Hunderte von Zwergen scheinbar auf das Eintreffen von einem Schneewittchen,“ schreibt der Finder Karl Hirsch zu seinem Bild. Ob, das sich das Warten der Figuren bislang gelohnt hat, weiß er allerdings nicht.

„Jedenfalls ist das Häuschen mit der sehr großen Anzahl von Zwergen hier in Thalkirchen ein wunderschöner Farbtupfer auf dem Weg an die Floßlände.“

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading