Kripo Erding ermittelt Banküberfall in Hohenlinden: Polizei sucht Täter

40 - 50 Jahre, ca. 185 cm, dunkle kurze Haare, am Hinterkopf gelichtet: Wer kennt den Bankräuber von Hohenlinden? Foto: Polizei

Ein dicker Mann mit Baseball-Cap, Karohemd und Sonnebrille überfällt eine Bank in Hohenlinden. Die Kripo hat Bilder der Überwachungskamera herausgegeben.

 

Erding - Wie berichtet, hatte ein bewaffneter Räuber am 21.05.14 eine Bankfiliale in Hohenlinden überfallen und entkam mit einer Beute von mehreren Tausend Euro. Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern aus der Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Täter.

Täterbeschreibung:

40 - 50 Jahre, ca. 185 cm, dunkle kurze Haare, am Hinterkopf gelichtet, Schläfen/Koteletten grau, Übergang zu grauem kurzgeschnittenen Backenbart (evtl. auch Vollbart), maskiert mit Halstuch und Sonnenbrille, helles Baseball-Cap mit dunklem Schirm, dicke Statur, Hemd oder Jacke mit Karomusterung, dunkle Hose, dunkle Schuhe, gelbe Einkaufstüte mitgeführt

Zeugenaufruf:

Wer kennt die Person oder kann Hinweise zu deren Aufenthaltsort geben ?

Hinweise nimmt die Kripo Erding unter Tel: 08122/9680 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

0 Kommentare