Krass, echt? Geschichten, von denen Du bestimmt noch nichts gehört hast...

Von diesen zwei Geschichten hast du bestimmt noch nichts gehört - sie sind nämlich einfach zu unglaublich!

 

Internationaler Gaddafi-Preis für Menschenrechte

Diese Auszeichnung hätte wohl niemand gerne bekommen. Was klingt wie ein schlechter Scherz, hat es wirklich mal gegeben. Muammar al-Gaddafi, libyscher Ex-Diktator und durchgedrehter Exzentriker, sponserte bis zu seinem Lebensende einen Preis für Menschenrechte. Und das, während er in seinem eigenen Land munter politische Gegner ins Gefängnis steckte und in der Freizeit mit seinem Beduinenzelt um die Welt reiste. Preisträger waren unter anderem die Kinder des Irak, der venezolanische Präsident Hugo Chávez und auch der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela. Ob letzterer den Preis jemals angenommen hat, ist übrigens nicht überliefert.

Roboter sollen nicht Gassi gehen

Der Hund jammert. Er muss mal dringend. Aber draußen regnet es und du hast einfach keine Lust, jetzt Gassi zu gehen. Wo ist der Roboter, wenn man ihn braucht? Aber 75 % der Europäer würden ihren Hund nicht einem Roboter anvertrauen. Das fand eine Studie der Europäischen Union jetzt heraus. Die befragten doch tatsächlich 27.000 Europäer zu ihrer Einstellung gegenüber Robotern. Was noch herauskam: 70 % finden, dass Roboter Arbeitsplätze vernichten und 12 % würden ihre Kinder auch von einem mechanischen Papa erziehen lassen. Es ist uns aber nicht ersichtlich, was die Politiker mit diesen wahnsinnig wichtigen Informationen anfangen sollen…

 

0 Kommentare