Kranhalle Admiral Fallow liefern Melodien aus Schottland

Die Musiker lernten sich während des Studiums kennen. Foto: Kranhalle / Admiral Fallow

Tiny Rewards“ – so heißt das neue Album der schottischen Band „Admiral Fallow“, die am Dienstagabend in der Kranhalle auf der Bühne steht.

 

München - Bereits zwei Alben nahm das Quintett in der Vergangenheit auf. Darauf zu hören: Indie-Folk und Folk-Rock. Doch für die fünf Musikstudenten und Freunde aus Glasgow stand fest, dass sie etwas an ihrem Sound ändern wollen. Und so ist „Tiny Rewards“ ganz anders geworden, sagen sie.

Was ist neu? Weniger akustische Gittaren-Klänge, dafür reichhaltigere Melodien und bewegender Gesang.

Kranhalle, Hansastraße 39, Beginn 20.30 Uhr, Vorverkauf: 14 Euro.

 

0 Kommentare