Kovac kennt ihn gut FC Bayern: Daum-Sohn nach München? Korb von Rudi Völler!

Arbeiteten einst bei Eintracht Frankfurt zusammen: Niko Kovac (li.) und Marcel Daum. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Der Sohn des einstigen Bundesliga-Trainers Christoph Daum soll als Scout zum FC Bayern kommen. Aktuell ist er in Leverkusen tätig, Bayer-Sportchef Rudi Völler gab den Münchnern jetzt jedoch einen Korb.

 

München - Christoph Daum und Uli Hoeneß galten lange Zeit als Erzfeinde im deutschen Fußball und gingen sich im ZDF-Sportstudio sogar fast an die Gurgel.

Um den einstigen Bundesliga-Coach, dem seine Kokain-Affäre zum Verhängnis wurde, ist es ruhig geworden. Doch jetzt könnte ausgerechnet sein Sohn Marcel beim FC Bayern und Uli Hoeneß landen, wie Christoph Daum bei "Sport1" bestätigte.

Marcel Daum: Wunsch von Niko Kovac

So solle Marcel auf Wunsch von Niko Koavc als Scout zum deutschen Rekordmeister wechseln. "Diese Anfrage hat sich aus der erfolgreichen Zusammenarbeit von meinem Sohn und Niko bei Eintracht Frankfurt ergeben. Dort hat er die Qualitäten meines Sohnes kennengelernt", sagte Daum: "Niko beurteilt die Fähigkeiten von Marcel auf einem höheren Niveau als den momentanen Stand beim FC Bayern." Marcel Daum war in Frankfurt im Scoutingbereich tätig. Seit 2018 arbeitet der 32-Jährige bei Bayer Leverkusen.

Daum zu Bayern? Absage von Völler

Doch Leverkusen will Daum nicht zum FC Bayern ziehen lassen. Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler sagte der "Bild": "Marcel bleibt bei uns. Er hat noch ein Jahr Vertrag, wir wollen langfristig mit ihm arbeiten. (...) Marcel hatte einen großen Anteil daran, dass wir es in die Champions League geschafft haben. Es hat sich mehr als bestätigt, dass wir mit ihm eine wunderbare Wahl getroffen haben."

FC Bayern: Wird Flick Co-Trainer?

Der "kicker" berichtet derweil, dass sich auch direkt neben Kovac etwas tun könnte. So hätten die Bayern Gespräche mit Hansi Flick (54) als möglichem künftigen Assistenztrainer intensiviert.

Eine offizielle Stellungnahme lag dazu zunächst nicht vor. Flick war bis 2014 Assistent von Bundestrainer Joachim Löw.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading