Konzerte im Stadtmuseum Musik im Museum

Im Stadtmuseum wird's musikalisch (Archivbild). Foto: ho

Das Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, lädt am Sonntag, 19. Juli, gleich zu zwei Musikkonzerten in der Sammlung Musik ein.

 

Altstadt - Um 11 Uhr ist das „Tim Collins Quartet“ mit Tim Collins, Vibrafon, Matthias Bublath, Klavier, Sven Faller, Kontrabass, und Shinya Fukumori, Schlagzeug, zu Gast. Der amerikanische Vibraphonist Tim Collins, einer der vielversprechendsten Vibraphonisten der jungen Generation, studierte in New York mit namhaften Größen wie Joe Locke und Gordon Stout. Sein Spiel, das von Rock, Jazz und klassischer Musik beeinflusst ist, wird immer wieder verglichen mit dem Stil von Milt Jackson, Bobby Hutcherson oder Gary Burton. Neben Jazzstandards werden auch Eigenkompositionen des Vibraphonisten zu hören sein.

Um 15 Uhr folgt ein Schülerkonzert der Musikschule Weilheim. Die Schlagzeugklasse von Alexander Gotowtschikow stellt ihr Können und die Vielfalt ihres Instruments in einem bunten Programm vor.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading