Konzert in Nymphenburg Mozart-Nacht im Hubertussaal

Zuhörer können im März eine Mozart-Nacht im Hubertussaal geniesen. Foto: Eventim

Die Konzertreihe der Nyphenburger Schlosskonzerte ist fester Bestandteil der Münchner Kulturlandschaft - am 30. März wird Musik von Mozart durch das Barockschloss hallen.

 

Nymphenburg - Ein Osterkonzert findet am Samstag, 30. März, im Hubertussaal statt. Die Nymphenburger Schlosskonzerte greifen die Musiktradition im Wittelsbacher Stammhaus auf. Seit 2003 wird diese Tradition bei jährlich 40 Konzerten im Hubertussaal im Nordflügel des Nymphenburger Schlosses fortgeführt.

Das musikalische Programm reicht von Klassik-Highlights wie etwa "Vivaldis Vier Jahreszeiten", über Opernabende bis hin zu Kammermusikkonzerten, die von internationalen Künstlern präsentiert.

Die Mozart-Nacht am Samstag, 30. März, beginnt um 19 Uhr.

Zu mehr Informationen zum Osterkonzert geht's hier.

 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading