Konstituierende Sitzung Grüne stellen den BA-Vorsitz

Pasing-Obermenzing hat einen neuen BA-Vorsitzenden: Bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag wurde Romanus Scholz von den Grünen zum BA-Chef gewählt.

Pasing-Obermenzing - In ganz München treffen sich derzeit die Bezirksausschüsse zu ihren konstituierenden Sitzungen. In Pasing-Obermenzing hat die am vergangenen Dienstag stattgefunden.

Auf der tagesordnung standen unter anderem die Wahl eines neuen Vorsitzenden und seiner Stellvertreter, außerdem wurden die Vorsitzenden der verschiedenen Unterausschüsse gewählt.

Zum neuen BA-Chef wurde Romanus scholz von den Grünen gewählt, seine erste Stellvertreterin ist Maria Osterhuber-Völkl von der CSU, der bisherige BA-Chef Christian Müller wurde als BA-Chef nicht wiedergewählt, ist aber jetzt der zweite Stellvertreter.

Den Unterausschuss Umwelt und Natur leitet wie bisher Wilhelm Schneider von der SPD, auch der Unterausschuss Bau und verkehrliche Einzelmaßnahmen behält seinen bisherigen Vorsitzenden Roland Schichtl (CSU). Graciela Cammerer (SPD) bleibt die Vorsitzende des Unterausschusses für Soziales und Jugend, Ingrid Standl bleibt Chefin des Unterausschusses Budget.

Der Unterausschuss Planung wird jetzt von Sven Wackermann von der CSU geleitet, der Unterausschuss Kultur- und Heimatpflege von Maria Osterhuber-Völkl.

Zur Erinnerung: Die CSU, die Grünen und die Freien Wähler hatten bei der Kommunalwahl zum Bezirksausschuss dazugewonnen, die SPD dagegen, hatte wie in vielen Bezirken auch in Pasing-Obermenzing verloren, auch die FDP musste verlsute hinnehmen.

Die genauen Wahlergebnisse aus dem Stadtbezirk finden Sie hier.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null