Komplettradsätze gestohlen Autoreifen aus Tiefgaragen geklaut: Haftbefehl gegen Diebes-Duo

Viele Autofahrer lagern ihre Sommerreifen aktuell in der Garage - Diebe nutzen das aus und klauen die Komplettradsätze. (Symbolbild) Foto: Polizei München

Die Polizei konnte in der Nacht auf Sonntag zwei Männer festnehmen, die mehrere Komplettradsätze in Trudering geklaut hatten. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen die beiden 26-Jährigen.

Kirchtrudering - In der Nacht auf Sonntag haben Beamte der Truderinger Polizeiinspektion einen Kleinstransporter kontrolliert. Im Ladebereich fanden die Polizisten eine größere Anzahl von Kompletträdern.

Die beiden Insassen des Wagens, zwei 26-jährige Männer, verstrickten sich bei den Fragen der Beamten in Widersprüche. So konnte sie nicht genau sagen, woher die Räder kommen – ebenso konnten sich nicht beweisen, dass es sich dabei um ihr Eigentum handelt. Im Laufe der Befragung gaben sie schließlich zu, die Räder sowie weitere Fahrzeugzubehör gestohlen zu haben. Tatort waren überwiegend Tiefgaragen in der Straße Am Mitterfeld in Trudering.

Weil einige der eigentlichen Eigentümer bereits Anzeige erstattet hatten, konnte ein Teil der Komplettradsätze bereits zugeordnet werden.

Die beiden 26-Jährigen wurden dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.


(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.) Foto: Polizei München

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null