Knietief im Dispo Vorgeführt und ausgelacht: Naddel singt auf Volksfest

Fremdschäm-Fieber oder Mega-Mitleid? Naddels neuester Auftritt auf einem Volksfest sorgt für Wirbel. Ist es verantwortungslos, die Bohlen-Ex einem Publikum vorzuführen?

 

Hat Naddel nicht nur ihr Geld, sondern auch all ihre Freunde verloren? Warnt und schützt sie keiner (vor sich selbst)? Denn: ihr letzter Gesangsauftritt (Vollplayback) lässt nur ratlose und schockierte Gesichter zurück.

Naddels Song "Knietief im Dispo", der zugegebenermaßen Ohrwurm-Potenzial besitzt, schildert ihre aktuelle finanzielle Situation. Weiß sie eigentlich selbst, dass Außenstehende (und enge Bekannte) die Cashcow Naddel nur melken und sich im (längst vergangenen) Ruhm des TV-Stars sonnen wollen?

Wer greift endlich ein, um Naddel zu helfen? Sonst ist es zu spät...

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading