Klugstraße, Malsenstraße, Ruffinistraße Drei Einbrüche in Neuhausen

Am vergangenen Freitag und Samstag waren Einbrecher erfolgreich im Viertel unterwegs. In einem Fall kam der Täter wohl sogar schon zum zweiten Mal.  

 

Neuhausen - Am Samstag, den 23. November versuchte ein unbekannter Täter  in der Klugstraße in eine Wohnung einzudringen.

Zwischen 10 und 21 Uhr versuchte er zwei Fenster aufzuhebeln - allerdings erfolglos. Vermutlich derselbe Täter hatte bereits vor zwei Wochen versucht, die Terrassentüre aufzuhebeln.

In der Malsenstraße gelangte am Freitag, den 22. November zwischen 9 Uhr und 23 Uhr ein Unbekannter über mehrere Vorgärten in den Garten eines Reihenhauses.

Dort hebelte der Täter ein Fenster auf, stieg in das Haus und flüchtete schließlich mit Schmuck und einem Laptop unerkannt.

In der Ruffinistraße hebelte ein unbekannter Täter ebenfalls am Freitag, den 22. November zwischen 9 und 13:30 Uhr eine hölzerne Wohnungstüre einschließlich der Türfüllung auf.

In der Wohnung durchwühlte er verschiedene Behältnisse und entkam mit Bargeld und Schmuck.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading