"Klugscheißer der Nation" Marcel Reif veräppelt Jauch wegen Abi-Note

Eigentlich sollte Marcel Reif bei einer Laudatio auf Günther Jauch nur ein paar nette Worte sagen. Der Sportkommentator zog es aber vor, Details aus dessen Schulzeit auszuplaudern.

 

"Sein Abitur machte er am altsprachlichen Gymnasium Steglitz in Berlin - Achtung, der Klugscheißer der Nation! - mit 3,1."

Sportkommentator Marcel Reif (66) ließ es sich bei einer Laudatio für seinen langjährigen Freund Günther Jauch (59) nicht nehmen, einige Details aus dessen Schulzeit auszuplaudern. Jauch wurde mit dem Kaiser-Augustus-Orden der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK) geehrt und musste dabei - neben dem obligatorischen Lob - auch ein wenig Schelte ertragen. Laut Reif habe Jauch in der Schule nur so viel getan, dass es für eine Versetzung gerade so gereicht habe.

 

 

1 Kommentar