Klopp ist "begeistert" Fix: Mainzer Karius wechselt zum FC Liverpool

Transfer eingetütet: Loris Karius wechselt von Mainz nach Liverpool. Foto: dpa

Lange wurde schon spekuliert, jetzt ist es fix: Lorius Karis vom 1. FSV Mainz 05 wechselt auf die Insel zum FC Liverpool. Karius bekommt die Trikotnummer 1 und wird wohl auch in Zukunft als Startspieler gesetzt sein.

 

Mainz - Der Wechsel vom Mainzer Torwart Loris Karius zum FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp ist perfekt. Der 22-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2021 beim Europa-League-Finalisten, teilte Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 am Dienstag mit. Er freue sich "auf die Herausforderung Premier League als nächsten Schritt in meiner Karriere", sagte Karius.

Der 22-Jährige spielte seit Januar 2012 für die Rheinhessen und absolvierte 101 Bundesligaspiele. Karius wird die Nummer 1 bei Liverpool tragen. "Ich bin begeistert, dass wir Loris verpflichten konnten. Er hatte eine fantastische Saison mit Mainz", sagte Reds-Coach Klopp. Liverpools Stammkeeper Simon Mignolet aus Belgien hatte erst dieses Jahr seinen Vertrag bei Liverpool bis 2021 verlängert.

 

0 Kommentare