Kinderwunsch Nicki Minaj will "ein süßes, dickes Baby"

Rapperin Nicki Minaj wünscht sich eine Familie. In einer US-Talkshow sagte sie: "Ich will ernsthaft ein süßes, kleines, dickes Baby." Allerdings hat sie erst noch etwas anderes vor.

 

Los Angeles - Rapperin Nicki Minaj (32, "Anaconda") scheint an ihrem Leben wirklich etwas ändern zu wollen. "Ich will eine Familie. Entweder ich nehm' mir dafür eine Auszeit oder weil ich 500 Millionen Dollar verdient habe", scherzte sie in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres am Montag (Ortszeit). "Ich will ernsthaft ein süßes, kleines, dickes Baby", betonte die Erfolgsrapperin, "allerdings nicht jetzt sofort!".

Erst vor kurzem hatte die aus Trinidad und Tobago stammende Musikerin erzählt, dass sie in jedem Fall erst heiraten wolle, bevor sie Kinder bekomme. "Es muss in dieser Reihenfolge passieren, das wollte ich schon immer so." Ihre Mutter habe ihr das in den Kopf gesetzt.

 

0 Kommentare