Keine offizielle Bestätigung Haben Justin Bieber und Hailey Baldwin schon geheiratet?

Justin Bieber und Hailey Baldwin sind seit Juli offiziell verlobt Foto: imago/E-PRESS PHOTO.com

Haben sich Justin Bieber und Hailey Baldwin heimlich getraut? Einem US-Medienbericht zufolge sollen sie sich in New York das Jawort gegeben haben.

Am Donnerstag wurden Sänger Justin Bieber (24, "Purpose") und seine Verlobte, das Model Hailey Baldwin (21), gemeinsam auf dem Standesamt in New York gesichtet. Während das Promi-Portal "TMZ" berichtete, dass sich die beiden dort lediglich eine sogenannte Ehe-Zulassung abgeholt hätten, die 60 Tage gültig sei, will das US-Magazin "People" etwas anderes erfahren haben. Das Paar soll heimlich geheiratet haben!

Wurden sie von ihren Gefühlen übermannt?

"Sie haben es einfach gemacht, ohne auf jemanden zu hören", zitiert "People" einen nicht namentlich genannten Insider aus dem Umfeld des Paares. Ein religiöser Vertreter habe zudem mit der Familie gesprochen und die offizielle Eheschließung ebenfalls bestätigt. Allerdings sei bald eine religiöse Zeremonie geplant, mit der Familie und Freunden.

Laut "TMZ" soll Bieber im Standesamt zu Baldwin gesagt haben: "Ich kann es kaum erwarten dich zu heiraten, Baby!" Wurden die beiden von ihren Gefühlen übermannt und haben gleich Nägel mit Köpfen gemacht? Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Der kanadische Superstar und das US-Model hatten sich am 7. Juli überraschend verlobt. Auf Instagram schwärmte Bieber von seiner Zukünftigen und nannte sie "die Liebe meines Lebens".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null