Kate Hudson in der Hauptrolle Zach Braff's neuer Kinofilm startet 2014

Zach Braff will sich bei seinen Filmprojekten nicht reinreden lassen Foto: Katy Winn/Invision/AP

Nächstes Jahr können sich die "Scrubs"-Fans über einen neuen Film von und mit Zach Braff freuen. Neben ihm wird außer Hollywood-Schönheit Kate Hudson auch ein bekanntes Gesicht aus der Serie "The Big Bang Theory" zu sehen sein.

 

New York - Nächstes Jahr ist es soweit: Der Schauspieler Zach Braff (38, "Scrubs - Die Anfänger") bringt 2014 seinen bereits zweiten Film in die Kinos, wie der Schauspieler mitteilen ließ. In "Wish I Was Here" geht es um den Mittdreißiger Aiden Bloom, gespielt von Zach Braff selbst, einen Ehemann, Familienvater und wenig erfolgreichen Schauspieler. Er schafft sich in Tagträumen seine Welt, anstatt im richtigen Leben anzukommen.

Dieses Projekt finanzierte Braff, wie auch seinen ersten Film "Garden State", über Spenden seiner Fans und Gönner. Über 'kickstarter.com' rief er dazu auf, etwas beizusteuern. Am Ende brachte das eine stolze Summe von 3,1 Millionen US-Dollar ein. Braff's "Scrubs"-Kollege Donald Faison (39, ""Kick Ass 2") ist dort ebenso zu sehen, wie "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons (40) alias 'Sheldon Cooper' und natürlich Hollywood-Beauty Kate Hudson (34) als Hauptdarsteller.

 

0 Kommentare