Katastrophe in Japan Lage in Fukushima entspannt sich langsam

 In zwei von sechs Abklingbecken der Atomreaktoren ist die Lage wieder unter Kontrolle.

 

Tokio - Die Verantwortlichen des Atomkomplexes Fukushima haben bekannt gegeben, dass in zwei von sechs Abklingbecken für verbrauchte Brennelemente in dem Kernkraftwerk die Lage wieder unter Kontrolle sei. Die Temperatur in den Becken sei in einen normalen Bereich abgekühlt. In den anderen Blöcken wird an der Kühlung der Reaktoren und Abklingbecken weiter mit Hochdruck gearbeitet.

 

0 Kommentare