Kapuzinerstraße gesperrt Ludwigsvorstadt: Feuer in der Küche schnell unter Kontrolle

In diesem Haus in der Kapuzinerstraße brennt es am Donnerstagabend. Foto: Jasmin Menrad

Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr sind am Donnerstagabend in die Ludwigsvorstadt ausgerückt: In einem Mehrfamilienhaus in der Kapuzinerstraße brannte es.

 

Ludwigsvorstadt - Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr München haben das Feuer schnell unter Kontrolle bekommen, niemand wurde verletzt: Kurz nach 20 Uhr hatten mehrere Personen den  Brand in der Kapuzinerstraße der Leitstelle gemeldet.

Es brannte in der Küche in einer Wohnung im dritten Stock des Mehrfamilienhauses in der Kapzuzinerstraße 31. Wie die Feuerwehr am Donnerstagabend mitteilte, befand sich zum Zeitpunkt des Feuers niemand in der Küche. Die Wehrler verschafften sich "relativ unsanft" Zutritt zu der Wohnung und löschten den Brand zügig.

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Elektroherd in der Küche Feuer gefangen. Die genaue Brandursache ermittelt das Polizeikommissariat 13.

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Die Kapuzinerstraße war bis gegen 21 Uhr zwischen Kapuzinerplatz und Thalkirchnerstraße in beide Richtungen gesperrt.
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading