"Kann ganz gut quatschen" Angelina Heger wird "RTL 2"-Moderatorin

Angelina Heger ist bereit für eine neue Aufgabe im TV Foto: Facebook/Angelina Heger

Angelina Heger wurde eigentlich als Kandidatin diverser TV-Show bekannt. Nun wechselt sie die Seiten und wird Moderatorin. Für Heger geht damit ein Wunsch in Erfüllung.

 

Hamburg - Zurück ins Dschungelcamp geht sie nicht, doch Angelina Heger (23) bleibt dem Fernsehen treu - wenn auch in einer anderen Rolle.

Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin und Dschungelcamperin geht unter die Moderatoren. Das gab Heger auf Facebook bekannt.

"Es ist offiziell ich stehe ab dem 12.10 als Kommentatorin für das neue Magazin 'Klub' auf RTL 2 täglich ab 17 Uhr vor der Kamera. Schaltet doch mal rein", schreibt sie.

Der Original-Facebook-Post von Angelina Heger:

 

Es ist offiziell ich stehe ab dem 12.10 als Kommentatorin für das neue Magazin "Klub"auf RTL 2 täglich ab 17Uhr vor der Kamera󾠁 Schaltet doch mal rein󾠣

Der Reality-TV-Star hegt schon seit Längerem Ambitionen in eine solche Richtung. Der Nachrichtenagentur spot on news erzählte Heger im vergangenen Jahr: Sie habe gelernt, "ganz gut zu quatschen" und fühle sich dabei sehr wohl. "Wenn also irgendwer Interesse hat, dass ich ein bisschen rede und moderiere, dann kann ich das gern probieren." Ihre Worte wurden wohl erhört.

 

 

0 Kommentare