Kandidatin bei Heidi Klum Schöne Münchnerin 2014: Sabine Fischer will GNTM-Sieg

Schöne Münchnerin 2014: Sabine Fischer kämpft jetzt um den Titel "Germany's Next Topmodel 2017". Foto: Instagram/AZ

Schon die AZ wusste: Sabine Fischer (23) hat das Zeug zur großen Model-Karriere! 2014 gewann sie den Schönheitswettbewerb "Schöne Münchnerin". Der Titel öffnete ihr anschließend viele Türen. Aktuell nimmt die attraktive Blondine an Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" teil.

 

München - Noch 16 Kandidatinnen sind im Rennen, doch wie Heidi Klum permanent betont: "Nur eine kann 'Germany's Next Topmodel' werden". Für Sabine Fischer kommt allerdings nur der Sieg in Frage, wie sie der AZ erzählt.

"Ich will einfach was Großes schaffen! GNTM ist in Deutschland der höchste Titel im Modelbusiness, den man bekommen kann. Ich muss einfach raus in die Welt, ich will alles erleben, kennenlernen und am liebsten natürlich erst mal in diesem schwierigen aber super interessanten Business arbeiten! Sollte ich gewinnen, würde ich mir sofort versuchen einen Personal Trainer von Victoria Secret an Land zu ziehen, um gaaanz viel zu trainieren und ich würde natürlich arbeiten arbeiten arbeiten – Da steht meine Traumstadt New York auf dem Plan."

Ihre steile Model-Karriere begann 2014 beim AZ-Contest "Schöne Münchnerin". Ihr Sieg bedeutet Sabine Fischer noch immer sehr viel: "Dieser Titel hat mich auf jeden Fall geprägt - Es war sozusagen der Start ins richtige Modelbusiness! Ich bin sehr stolz auf den Titel, da es in München soooo viele schöne Frauen gibt und dann unter so vielen Bewerbern (in meiner Lieblingsstadt Deutschlands) zu gewinnen, war ein einmaliges und wundertolles Gefühl!"

 

0 Kommentare