Kampfjet nach Start abgestürzt Drama auf Nato-Stützpunkt - Mindestens zehn Tote

Ein griechisches Kampfflugzeug ist auf einer spanischen Nato-Basis abgestürzt. Foto: dpa

Mindestens zehn Tote gab es bei einem Absturz eines griechischen Kampfjets auf einem spanischen Luftwaffenstützpunkt der Nato. Die Piloten haben offenbar an einem Ausbildungsprogramm teilgenommen.

 

Madrid - Beim Absturz eines griechischen Kampfflugzeugs auf einem Luftwaffenstützpunkt in Spanien sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Wie das spanische Verteidigungsministerium am Montag mitteilte, wurden bei dem Unglück in der Nähe von Albacete im Südosten Spaniens 13 weitere Menschen verletzt.

Die Rettungsdienste hatten zunächst von zwei Toten gesprochen. Das Flugzeug der griechischen Luftwaffe vom Typ F-16 hatte auf dem Stützpunkt an einem Ausbildungsprogramm der Nato teilgenommen. Es stürzte auf eine Fläche ab, auf der andere Maschinen abgestellt worden waren.

 

0 Kommentare