Jetzendorf Brand auf Bauernhof – Rund 220 000 Euro Schaden

Symbolbild Foto: dpa

Eine Maschinenhalle und Stallungen sind in der Nacht zum Dienstag bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Oberbayern zerstört worden.

 

Jetzendorf – Dabei ist ein Schaden in Höhe von rund 220 000 Euro entstanden, teilte die Polizei in Ingolstadt am Morgen mit. Menschen oder Tiere wurde nicht verletzt. Das Feuer auf dem Anwesen in Jetzendorf (Kreis Pfaffenhofen an der Ilm) war den Angaben zufolge kurz nach Mitternacht aus ungeklärter Ursache ausgebrochen. Das Wohnhaus blieb von den Flammen verschont.

 

0 Kommentare