Japan Japan: Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Die Meteorologiebehörde rechnete an der Küste einiger Präfekturen mit Wellen von einem Meter Höhe. Das Zentrum des Bebens lag demnach vor Yamagata in einer Tiefe von 10 Kilometern im Meer. Tausende Haushalte hatten vorerst keinen Strom. Der Zugverkehr in der Region wurde unterbrochen. Berichte über mögliche Opfer oder Schäden gibt es noch nicht.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading