Ja, er war verheiratet! Sänger Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" lässt sich scheiden

Er war heimlich verheiratet, doch jetzt ist alles aus: Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz lässt sich scheiden - nach nur einem Jahr Ehe.

Diese Nachricht kommt zugegebenermaßen unerwartet: Tom Kaulitz (27) lässt sich scheiden! Dass der Gitarrist der Band Tokio Hotel ("Kings of Suburbia") überhaupt verheiratet war, wusste bislang kaum jemand.

Doch jetzt hat das US-Klatschportal "TMZ" herausgefunden, dass der einstige Teenie-Schwarm schon wieder die Scheidung eingereicht hat. Demnach war der Zwillingsbruder von Bill Kaulitz (27) seit gut einem Jahr mit der Hamburgerin Ria Sommerfeld verheiratet.

Er und die ehemalige "Miss Philippinen" waren seit 2011 zusammen

Aus den Scheidungspapieren, die dem Portal vorliegen, gehe hervor, dass Tom "unüberbrückbare Differenzen" als Grund angegeben habe. Außerdem lehne der 27-Jährige sämtliche Unterhaltsansprüche ab. Die ehemalige "Miss Philippinen" und der Gitarrist waren seit 2011 ein Paar.

Sie hatten sich Berichten zufolge in einem Hamburger Club kennengelernt und zuletzt gemeinsam in Los Angeles gelebt.

 

0 Kommentare