Italiener nach Istanbul Leistungsträger Melli verlässt Bamberg

Der italienische Flügelspieler Nicolo Melli (links) - hier im Duell mit Danilo Barthel vom FC Bayern - verlässt die Bamberger nach zwei Jahren. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg muss den Abgang eines weiteren Leistungsträgers verkraften: Der Italiener Nicolo Melli wechselt zu Fenerbahce Istanbul.

 

Bamberg - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg verliert eine weitere Stütze.

Der italienische Flügelspieler Nicolo Melli verlässt die Franken nach zwei Jahren und geht künftig für EuroLeague-Champion Fenerbahce Istanbul auf Punktejagd. Dies teilten die Bamberger am Samstag via Twitter mit.

Bereits zuvor hatte der Lette Janis Strelnieks (nach Piräus) seinen Abschied verkündet. Zudem winkt Nationalspieler Daniel Theis der Sprung in die nordamerikanische Profiliga NBA. Laut des US-Senders ESPN steht der 25-Jährige vor einem Abschluss mit Rekordmeister Boston Celtics.

Zudem wird Final-MVP Fabien Causeur mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

 

1 Kommentar