Italien Luxusjacht fällt von Frachtschiff ins Mittelmeer

Rom - Die Luxusjacht eines italienischen Milliardärs ist im Mittelmeer von einem Frachtschiff gefallen und untergegangen. Das Schiff "My Song" sei auf dem Weg von Palma de Mallorca nach Genua in Italien von einem Containerschiff gefallen, teilte das Logistikunternehmen Peters & May mit. Die fast 40 Meter lange Segeljacht gehörte dem Modeunternehmer Pier Luigi Loro Piana. Er gehört laut Forbes-Magazin zu den reichsten Italienern. Er veranstaltet jedes Jahr in Sardinien eine Luxus-Segel-Regatta, an der auch dieses Jahr wieder die "My Song" teilnehmen sollte.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading