Ismaning - Erding Unfall mit Lieferwagen: Traktor bricht auseinander!

Spektakuläre Fotos von der Bergung: Ein Lieferwagen ist in Ismaning gegen einen Traktor gedonnert. Dabei ist die Zugmaschine in der Mitte auseinander gebrochen! Foto: Gaulke

Ein Traktorfahrer will links abbiegen, da rauscht von hinten ein Lieferwagen an - es kommt zum Unfall. Dabei bricht der schwere Bulldog mittig auseinander!

 

Ismaning - Bis zu 150.000 Euro Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Vormittag, der stundenlange Bergungsarbeiten nach sich zog. Der Fahrer eines ein Jahr alten Deutz-Traktors wollte in Fahrtrichtung Ismaning nach links in die Moosstraße abbiegen.

Lt. Zeugen hatte sich dahinter bereits eine Fahrzeugschlange gebildet, als der Fahrer eines von hinten kommenden Lieferwagens (ED-Zulassung) die Schlange überholte und mit hoher Geschwindigkeit gegen das linke Vorderrad des Traktors prallte. Durch die Wucht des Aufpralls brach der Bulldog mittig auseinander. Beide Fahrer erlitten einen Schock, blieben sonst aber glücklicherweise unverletzt.

Für die Bergung der beiden Traktorteile mittels Kran mußten zunächst von der Feuerwehr Ismaning ca. 300 Liter Diesel abgepumpt werden. Anschließend galt es, einige noch intakte Leitungen und Fahrzeugteile zu trennen. Für die Arbeiten, die nach wie vor andauern, muß(te) die B 388 mehrfach komplett gesperrt werden.

 

1 Kommentar