Isländer mit Jubiläum Gislason gewinnt 250 Bundesligaspiele mit Kiel

Immer mit vollem Elan an der Seitenlinie: Alfred Gislason, Trainer vom THW Kiel. Foto: dpa

250 Siege in 284 Bundesligaspielen: Diese beeindruckende Bilanz kann Alfred Gislason mit dem THW Kiel aufweisen. Ihm selbst war der Meilenstein zunächst gar nicht bewusst.

 

Trainer Alfred Gislason vom Handball-Bundesligisten THW Kiel feiert Jubiläum: Der Isländer hat bislang 250 Bundesligasiege mit dem Rekordmeister geholt. Den runden Erfolg bescherte ihm sein Team am Mittwochabend mit einem 30:23 beim HSC 2000 Coburg. Von den 284 Partien bislang gingen nur 25 verloren, neun endeten unentschieden.

Gislason musste auf das Jubiläum erst aufmerksam gemacht werden; er selbst kannte seine Bilanz nicht. «Ich glaube, das ist schon toll», sagte der 57 Jahre alte Coach, der den THW seit 2008 betreut. In dieser Zeit führte er den Verein zu sechs deutschen Meistertiteln, vier DHB-Pokalgewinnen und zwei Champions-League-Triumphen.

 

0 Kommentare