Isarvorstadt Radler stoßen zusammen: Beide schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß auf dem Radweg der Tumblingerstraße werden zwei Radler schwer verletz. Der Mann (44) war in verkehrter Richtung gefahren. (Archivbild) Foto: dpa

Auf dem Radweg an der Tumblingerstraße fährt ein Montainbiker (44) in falscher Richtung. An einer Unterführung stößt er mit einer 21-jährigen Radlerin zusammen. Beide werden schwer verletzt.

 

Isarvorstadt Am Dienstag gegen 11.55 Uhr fuhr eine 21-jährige Münchnerin mit ihrem Mountainbike auf dem gemeinsamen Fuß-und Radweg der Tumblingerstraße stadteinwärts. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Münchner ebenfalls mit einem Mountainbike verbotswidrig diesen Weg in entgegengesetzter Richtung. Auf Höhe der Einfahrt in die dortige Unterführung stießen beide Radfahrer frontal gegeneinander und stürzten.

Die 21-Jährige erlitt ein HWS-Trauma sowie eine Platzwunde unter dem rechten Auge und kam zur stationären Behandlung in ein Klinikum. Der 44-Jährige erlitt eine stark blutende Kopfplatzwunde; er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Radfahrer waren laut Polizei ohne Fahrradhelm unterwegs.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading