Isarvorstadt Kind stößt gegen Radler - schwer verletzt

Unfall in Isarvorstadt: Ein 5-Jähriger stieß mit einem Radfahrer zusammen. (Symbolbild) Foto: dpa

Unfall in Isarvorstadt: Ein 5-Jähriger stieß mit einem Radfahrer zusammen. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

München - Gegen Donnerstagabend befand sich ein 5-Jähriger in Thalkirchner Straße. Als der Bub einen Freund auf der gegenüberliegenden Straßenseite sah, dachte er nicht lange nach und lief prompt über Straße. Dabei achtete er jedoch nicht auf den Verkehr und übersah so einen 45-Jährigen auf seinem Fahrrad.

Der 45-Jährige versuchte noch abzubremsen, einen Zusammenstoß konnte er jedoch nicht mehr verhindern.

Der Radfahrer konnte einen Sturz vermeiden. Das Kind, das an den Beinen getroffen wurde, stürzte jedoch auf die Fahrbahn. Dabei wurde der 5-Jährige schwer verletzt (Fraktur des rechten Unterschenkels) und er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading