Iran London ruft Mittelmeer-Schiffe wegen Flüchtlingen zurück

London - Die britische Regierung hat zwei Schiffe für Patrouillenfahrten im Ärmelkanal aus dem Mittelmeer abberufen. Das teilte der britische Innenministerium am Abend nach einer Krisensitzung mit. Grund für den Schritt ist die steigende Zahl der Flüchtlinge, die versuchen mit kleinen Booten von Frankreich nach Großbritannien zu gelangen. Es gehe darum, Menschenleben zu schützen, aber auch "um den Schutz unserer Grenzen", sagte Innenminister Sajid Javid.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading