Washington - Der durch die spektakuläre Rettung mehrerer US-Diplomaten aus dem Iran bekannt gewordene frühere CIA-Agent Tony Mendez ist gestorben. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf eine Mitteilung der Familie. Mendez' Rolle bei der Rettungsaktion vor 40 Jahren war im Film "Argo" beleuchtet worden. In dem Film spielt Ben Affleck den CIA-Agenten und führt auch Regie. "Argo" gewann den Oscar als Bester Film. Mendez starb den Berichten zufolge bereits am Samstag im Alter von 78 Jahren im US-Bundesstaat Maryland.