Nach Erfolg gegen St. Pauli Löwen-Investor Ismaik auf Facebook: "Ich liebe 1860"

, aktualisiert am 30.04.2016 - 16:07 Uhr
Nach dem Sieg gegen St. Pauli postete 1860-Investor Hasan Ismaik (l.) ein Liebesbekenntnis auf Facebook. Foto: sampics/Matzke/Augenklick/AZ-Screenshot_Facebook-Ismaik1860

Löwen-Investor Hasan Ismaik meldet sich nach dem wichtigen 2:0-Sieg gegen St. Pauli zu Wort. Er lobt die Löwen für ihre Leidenschaft und äußert eine Liebesbekundung.

 

München - Gute Laune an der Grünwalder Straße: Nach dem 1:0-Erfolg gegen Braunschweig und dem 2:0-Auswärtssieg beim FC St. Pauli hat der TSV 1860 neuen Mut im Abstiegskampf gefasst. Auch Investor Hasan Ismaik gratuliert der Mannschaft zur Leistung in Hamburg.

Vor zwei Wochen noch auf Platz 17, zwei Siege später der Sprung auf Platz 14 und alles in der eigenen Hand beim Thema Klassenerhalt. Es gab schon schlechtere Zeiten bei den Sechzgern.

Nun hat Ismaik dem neuen Löwen-Trainer Daniel Bierofka und seiner Mannschaft gratuliert. "Das war Leidenschaft pur", schrieb der Jordanier. Mit den Worten "Ich liebe 1860" zeigte Ismaik erneut seine enge Verbundeheit mit den Löwen im Abstiegskampf. Auch die über 2.000 mitgereisten Anhänger der Blauen lobte der 39-Jährige für ihre Unterstützung der Mannschaft.

Im Saisonendspurt scheint der Investor eine Einheit mit seinem Team zu bilden. Das verdeutlicht nicht nur dieser emotionale Post, sondern auch sein angekündigter Stadionbesuch im wichtigen Heimspiel gegen den SC Paderborn.

 

 

18 Kommentare