Investor des TSV 1860 Ismaik investiert - in Wohnungen

Investierte in Immobilien: Hasan Ismaik. Foto: sampics/AK

Der Investor der Löwen sorgt in Ägypten für ein "historisches Projekt". Der Bauunternehmer investiert dafür gleich 40 Milliarden Dollar.

 

München - Hasan Ismaik ist in seiner Heimat ein sehr angesehener Mann. Das wird immer wieder, nicht nur von 1860-Seite, betont. Nun investierte der Investor der Löwen kräftig - in Immobilien in Ägypten. Für 40 Milliarden Dollar wird der Bauunternehmer gleich eine Million Wohnungen in Ägypten errichten lassen. Ismaik ist Geschäftsführer der Firma ARABTEC, die für den Bau verantwortlich ist.

Ismaik spricht von einem "historischen Projekt", dass die Wirtschaft in Ägypten sehr weit voranbringen werde.

Sein Cousin Noor Basha schrieb derweil bereits auf seiner Facebook-Seite: "Ich bin stolz auf Hasan."

 

20 Kommentare