International G20 will WTO reformieren

Buenos Aires - Die Gruppe der großen Wirtschaftsmächte hat sich geschlossen für eine Reform der Welthandelsorganisation ausgesprochen. Auf dem G20-Gipfel in Buenos Aires würdigten die Staats- und Regierungschefs in der Abschlusserklärung den Beitrag, den das "multilaterale Handelssystem" für Wirtschaft und Entwicklung leiste. Doch wurde festgehalten: "Das System erreicht gegenwärtig seine Ziele nicht und es gibt Raum für Verbesserungen." Aus diesem Grund unterstützten die G20-Staaten die "notwendige Reform der WTO, um seine Funktion zu verbessern".

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading