International Formel 1 kehrt 2020 nach Zandvoort zurück

Zandvoort - Die Formel 1 macht in der nächsten Saison nach 35 Jahren wieder in Zandvoort Station. Die Betreiber der Strecke an der niederländischen Nordsee-Küste bestätigten den Abschluss eines Vertrages für mindestens drei Jahre mit der Rennserie. Zandvoort war zwischen 1952 und 1985 insgesamt 30 Mal Gastgeber für die Formel 1. Der Hype um Red-Bull-Jungstar Max Verstappen verstärkte in den Niederlanden das Interesse an einer Neuauflage der Rennen auf dem engen Dünen-Kurs.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading