International 115 Migranten nach Bootsunglück im Mittelmeer vermisst

Tripolis - Vor der Küste Libyens werden 115 Migranten nach einem schweren Bootsunglück vermisst. Das sagte ein Sprecher der libyschen Küstenwache am Donnerstag. Zuvor hatte das UN-Flüchtlingshilfswerk mitgeteilt, dass bei dem Unglück im Mittelmeer womöglich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen seien.

 
  • Bewertung
    0