Ingolstadt Maskierte überfallen Hotel – mehrere Tausend Euro Beute

Raubüberfall in Ingolstadt: Mit vorgehaltener Pistole fordern zwei Unbekannte den Inhalt der Kasse - und bekommen ihn. Jetzt sind sie auf der Flucht.

 

Ingolstadt - Zwei Unbekannte haben bei einem Überfall auf ein Hotel in Ingolstadt in der Nacht zu Dienstag mehrere tausend Euro erbeutet.

Die beiden Maskierten forderten von dem Mitarbeiter an der Rezeption mit vorgehaltener Pistole den Inhalt der Kasse, wie die Polizei mitteilte. Danach sollte er sich auf den Boden legen.

Die Täter flüchteten, der Mitarbeiter blieb unverletzt. 

 

0 Kommentare