Info-Box Silke Zoesch (41):

Silke Zoesch

 

"Eigentlich ist es mir egal, denn ich gehe nicht in die Kirche und werde es auch nach so einer Neuerung nicht tun. Ich erkenne den Sinn hinter dieser Idee, freies WLAN in der Kirche anzubieten, nicht. Ich glaube nicht, dass dies eine große Veränderung in der Gesellschaft schafft, und deshalb bin ich dagegen, dass dafür noch mehr Geld verschwendet wird. Außerdem sehe ich bei mehr Digitalisierung immer eine Gefahr von Datenklau und Kontrolle."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading