Indonesien Zahl der Toten durch Tsunami auf 281 gestiegen

Jakarta - Die Zahl der Todesopfer durch den Tsunami in Indonesien ist auf 281 gestiegen. Über 1000 Menschen wurden verletzt, teilte am Montag die Katastrophenschutzbehörde in Jakarta mit. Die Flutwelle hatte am Samstag die Inseln Java und Sumatra erfasst.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading