Indien in Sendling Yoga für den guten Zweck

Der Spendenerlös der Yoga-Stunde im Westpark geht laut Azurkind e.V. vollumfänglich an die Kinderleukämie-Station des Krankenhauses Galle im südlichen Sri Lanka. Foto: oh

Zum Auftakt des indischen Open Air Festivals "Servus India" im Westpark gibt's eine Yogastunde. Danach kann das Festival kostenfrei besucht werden.

 

Sendling - Zum ersten Mal findet ein indisches Open Air Festival auf der Seebühne im Münchner Westpark in Sendling statt. Den Auftakt bildet eine Yogastunde der gemeinnützigen Initiative Azurkind e. V. am Samstag, den 14. September um 11:00 Uhr. Teilnehmer werden zu Spenden aufgerufen, die vollumgänglich bedürftigen Kindern in Sri Lanka zugute kommen.

Nach der Yogastunde kann das "Servus India“ Festival kostenfrei auf der Seebühne besucht werden. Yoga-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eigene Yogamatten, Kissen und Decken können gern mitgebracht werden. Um Anmeldungen wird gebeten: telefonisch unter 089/287880-34 oder per E-Mail unter info@azurkind.de.

Wann? Samstag, 14. September, 11 Uhr

Wo? Seebühne im Westpark

Wieviel? Kostenfrei, um Spenden wird gebeten

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading