In Prag geschnappt Dieb klaut Ritterrüstung, Ski und Schwert

Die Beute des Einbrechers: eine Ritterrüstung, ein hochwertiges Fahrrad, Motorradkleidung, Carvingski und vieles mehr. Foto: Polizei
 

Ein Einbrecher plündert in der Bogenhauser Spilhofstraße Kellerabteile und klaut teils kuriose Ware. Die Flucht nach Tschechien gelint allerdings nicht.

Bogenhausen/Prag - Ein Einbrecher, der vergangene Woche in Bogenhausen unter anderem eine Ritterrüstung aus einem Keller klaute, hatte nur kurze Freude an seiner Beute.

Auf der Flucht gen Heimat, schnappte ihn die Polizei auf der A6 bei Waidhaus. Auf der Ladefläche seines Kastenwagens lag das komplette Diebesgut.

Der 36-jährige Einbrecher hatte bei einer nächtlichen Tour durch die Kellerabteile eines Hochhauses in der Spilhofstraße (Oberföhring) fette Beute gemacht: Der Mann lud ein teures Fahrrad (Wert 5000 Euro) in seinen Wagen, dazu Motorradkleidung, mehrere Modellhubschrauber, einen Kinderwagen, Carvingski, außerdem Baumaschinen, ein Navigationsgerät und diverse Werkzeuge.

Seltenes Fundstück waren außerdem die Teile einer Ritterrüstung samt Schwert. Gesamtwert: rund 15000 Euro.

Noch bevor die Bestohlenen überhaupt bemerkten, dass ihre Kellerabteile aufgebrochen und geplündert worden waren, saß der Dieb schon hinter Gittern.

Kaum fünf Stunden nach dem Serieneinbruch geriet der Mann nur wenige Kilometer von der Grenze zu Tschechien in eine Routine-Kontrolle der Polizei in Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab).

Im Laderaum fanden die Beamten dann all die gestohlenen Gegenstände. Da half auch kein Leugnen mehr: Der 38-Jährige gab die Einbrüche in München zu.

Als am nächsten Morgen die ersten Opfer bei der Polizei anriefen, konnte sie ihnen eine gute Nachricht mitteilen: das Diebesgut war wieder da.

Gegen den 38-Jährigen ist Haftbefehl ergangen. Er sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt Bayreuth.

Der Mann ist in in Deutschland bereits einschlägig als Einbrecher polizeibekannt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading