In Papua-Neuguinea David Beckham bastelt Fußball aus Bananenblättern

Für David Beckham war ein fertiger Fußball bislang eine Selbstverständlichkeit. In Papua-Neuguinea muss er sich zum ersten Mal vor einem Spiel einen Ball basteln.

 

"Ich glaube nicht, dass ich vor einem Spiel jemals erst einen Fußball basteln musste, dieser hier ist aus Bananenblättern. Den Hut habe ich vom Stamm bekommen. #LoveOfTheGame"

Ex-Fußball-Star David Beckham (40, "Into the Unkown") ist mal wieder unterwegs. Für sein "Love Of The Game"-Projekt mit der BBC bereist der Brite sieben Kontinente um sieben Fußballspiele mit Einheimischen abzuhalten. Auf Instagram postete er dazu ein Bild aus Papua-Neuguinea. Vor ihm liegen viele selbstgebastelte Bälle auf dem Boden: Spielen ist eben nicht überall eine Selbstverständlichkeit.

 

 

0 Kommentare