In Nymphenburg Ein "Gebetomat" zum Weltgebetstag

Die Pfarrei Christkönig stellt ihr "Fastenprojekt 2014" vor. Foto: Wikipedia/AHert

Gleich mehrere Pfarreien und Gemeinden feiern heuer in Nymphenburg den Weltgebetstag zusammen. Außerdem startet ein Projekt zur Fastenzeit.

 

Nymphenburg  - Am Freitag, 7. März wird in der Pfarrei Christkönig der Weltgebetstag begangen.

Dazu gibt es um 18 Uhr im Pfarrsaal von Christkönig, Notburgastraße 15, einen Gottesdienst. Dabei wird auch der "Gebetomat", eine Klanginstallation mit 320 gebeten in 65 Sprachen des Berliner Künstlers Oliver Sturm vorgestellt, die während der Fastenzeit im Vorraum der Kirche aufgestellt wird.

Der Gottesdienst wird gemeinsam vorbereitet und gestaltet von den Pfarrei Christkönig, St. Vinzenz, St. Clemens, Herz Jesu und der ev. Stephanusgemeinde.

Der Weltgebetstag beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst im Pfarrsaal.

Bereits um 17.15 Uhr sind alle Besucher zum Einsingen und Kennenlernen der Lieder eingeladen.

Hinterher gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus dem diesjährigen Themenland Ägypten.

Weitere Einführungen zu Hintergründen, Bedeutung und Bedienungsanleitungdes "Gebetomaten" gibt es am Samstag 8.3. um 18 Uhr, Sonntag 9.3., 10 Uhr, 11.15 Uhr und 19. 

Als "Fastenprojekt 2014" bietet die gemeinde außerdem eine Predigtreihe (16., 23. 30.3. und 6.4.), eine "Nacht der Lichter" (28.3.), und eine kleine "Gebetsschule" (jeden Donnerstag).

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading