In Mittersendling Einbrecher kommen über die Terrasse

Über die Terrassentür steigen Einbrecher in eine Wohnung ein und machen fette Beute. Um ungestört fliehen zu können, verbarrikadieren sie die Wohnungstür von innen.

 

Sendling - Am Freitag, 24. Januar, sind bisher unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Mittersendlinger Karwendelstraße eingebrochen. 

In der Zeit zwischen 18 Uhr und 19 Uhr hebelten sie ein gekipptes Schlafzimmerfenster auf und gelangten so in die Wohnung einer 44-jährigen Frau. 

Dort klauten sie aus einem Schrank im Schlafzimmer einen verschraubten Panzerwürfel in den Maßen 40x40x40 cm. Das Zimmer wurde völlig durchwühlt. Die restlichen Räume wurden nicht angegangen.

Wahrscheinlich um ein zu schnelles Entdecken der Tat zu verhindern, schoben die Einbrecher einen Schuhschrank aus dem Eingangsbereich vor die Wohnungstür und verließen die Wohnung wieder über die Terrassentür im Wohnzimmer.

Die Täter erbeuteten Schmuckstücke aus Gold im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zeugenaufruf der Polizei:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Karwendelstraße (Mittersendling) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading